Landschaften

Landschaft: Normandie

2015 machten wir eine Exkursion in „die Nachbarschaft“ der französischen Atlantikküste. Ziel war die sog. Alabasterküste, die wir mit dem Wohnmobil erkunden wollten, Land und Leute entdecken und so einen ganz eigenen Eindruck unserer (mittlerweile) Freunde in Frankreich bekommen wollten.

Dankbar schauen wir auf zahlreiche Begegnungen zurück, die geprägt waren von Offenheit, manchmal echte Herzlichkeit und niemals Erinnerungen oder Vorwürfe an einen Abschnitt der gemeinsamen Geschichte, in der Deutschland ein Schandfleck für Europa war.

Einzig die unbeschreibliche Landschaft hat sich dauerhaft dort seit „Ewigkeiten“ malerisch in Szene gesetzt. Hin und wiederschoben sich Bunkeranlagen und andere Relikte aus der Vergangenheit ins Bild, doch neben der Natur wurden sie winzig und unscheinbar – dennoch eine Erinnerung nie wieder Krieg führen zu wollen …